Act! Version 19 ist soeben erschienen und Swiftpage passt die Preise für Act! Pro zum 1. April 2017 nach oben an. Die Gelegenheit für Sie, vorher noch zum günstigen Preis neue Lizenzen zu erwerben oder Ihr Act! System upzugraden.

Preisänderungen für Act! Pro

Neue Act! Version mit neuen Preisen

Neue Preise pro Lizenz ab 1. April 2017, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer:

1 bis 4 Lizenzen 5 Lizenzen **
Neupreis 249 € (209 €) 211,65 € (177,65 €)
Upgrade * 189 € (159 €) 160,65 € (135,15 €)

(in Klammern stehen die Preise bis 31. März 2017)

* Ein Upgrade ist für die Act! Version 17 oder 18 möglich.

** Weitere User / Lizenz auf Anfrage.

Alternative Act! Premium im Software-Abo

Gerne empfehlen wir Ihnen auch mal einen Blick auf Act! Premium im Software-Abo zu werfen. Sie zahlen eine jährliche Lizenz-Gebühr und haben jederzeit Zugriff auf die jeweils neueste Act! Version und damit ein Mehr an Funktionalität und Sicherheit. Weitere Informationen zum Act! Premium im Software-Abo.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu Act! Pro, den Upgrade-Möglichkeiten und den neuen Preisen? Sie möchten mehr zum Software-Abo erfahren? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns in Deutschland unter den Telefonnummern:

 

Zentrale:    +49-(0)8282-800-40-20

Leipzig:      +49-(0)341-3315-78-30

München:  +49-(0)89-454-617-0

In Österreich erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +43-(0)720-88480-7

In der Schweiz erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +41-715-(0)08720-9

oder nutzen Sie alternativ unser neues Onlinebuchungssystem.

In Kürze informieren wir Sie auch über die Neuigkeiten in Act! Version 19. Bleiben Sie gespannt!

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] erhöht die Preise von Act! Pro zum 1. April 2017. Die Gelegenheit für Sie, jetzt noch zum alten Preis neue Lizenzen und Upgrades […]

  2. […] erzielen Sie die größten Ersparnisse. Darüber hinaus haben wir auch unbefristete Lizenzen im Angebot, oder Sie entscheiden sich für ein Jahresabonnement für Act! Premium Cloud, und wir kümmern uns […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.